Sudoku

Neben den Spielen mit einen „Lerninhalt” können aber auch scheinbar nur unterhaltende Spiele Geschick, Strategie, abstrahierendes und logisches Denken, etc. bewirken.

Die Sudokus-Rätsel findet man mittlerweile in vielen Tageszeitungen und natürlich auch im Internet. Für die Kinder gibt es hier ein Lege-Spiel in dem die Lösung durch entsprechende Spielsteine gefunden werden muss. Fehler können korrigiert werden bis der Plan vollständig belegt ist. Die Spielpläne lassen sich auch beliebig oft einsetzen.

Zunächst vermutet man, es sei eine Wiederbelebung der „magischen Quadrate”, doch dem ist nicht so. Das Sudoku-Rätsel besteht aus 6 x 6 Feldern. Diese müssen so vervollständigt werden, dass in jeder Zeile, in jeder Spalte und in jedem der sechs Unterfelder jede Ziffer von 1 bis 6 genau einmal auftritt. Je nach Schwierigkeitsgrad sind bereits mehr oder weniger Zahlen vorgegeben. Doch die Schwierigkeit bemisst sich nicht allein nach der Anzahl vorgegebener Zahlen, sondern auch nach Ihrer Position im Raster. Hier wird eine leichte Variante zum Üben vorgestellt.

Tipps und Anregungen wie Sie die Spiele sauber zusammenbauen und auf Pappe aufziehen können und welches Material benötigt wird, erfahren Sie unter Tipps/Allgemein.

 

Mehr Spielpläne und anderes Material gibt es im Abonnement unter:

 

grundschulmaterial.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.