Straßenbahn – Berlin 1924

 

Tram_4Die Geschichte der Berliner Straßenbahn begann mit der Pferdebahn. Jede Stadt bei Berlin hatte seine eigene Gesellschaft. Doch schon vor der Eingemeindung 1920 begann ein Zusammenschluss vieler Straßenbahnlinien. Die Bahn der „Grossen Berliner Strassenbahngesellschaft”, von 1905 soll hierfür als Beispiel dienen. Der Wagen von 1924 war bereits moderner und leistungsstärker. Der Waggon wurde mit unterschiedlichen Stromabnehmern ausgestattet.

Die Fahrzeugmodelle sind für die Spur 0 / M 1:45 berechnet, wenn die Dateien auf A4 möglichst randlos gedruckt werden. Kleine Abweichungen können durch die verwendeten Drucker entstehen.

Tipps und Hinweise zum Gestalten der Modelle finden Sie unter Tipps/Modelle bauen.

 

Triebwagen von 1924

Beiwagen von 1924

„Neuer Vierachswagen” – Maximum 1905

„Neuer Beiwagen” 1905

Straßenbahn – Leipzig 1905

 

Auch die Geschichte der Leipziger Straßenbahn begann mit der Pferdebahn. Jede Stadt hatte seine eigene Gesellschaft. Doch auch die Industrie verkaufte Ihre Bahnen mit den individuellen Wünschen ausgestattet auch an andere Gemeinden.

Der Wagen war bereits mit einer Verkleidung für die Fahrer vorgesehen. Der Waggon wurde mit unterschiedlichen Stromabnehmern ausgestattet.

Die Fahrzeugmodelle sind für die Spur 0 / M 1:45 berechnet, wenn die Dateien auf A4 möglichst randlos gedruckt werden. Kleine Abweichungen können durch die verwendeten Drucker entstehen.

Tipps und Hinweise zum Gestalten der Modelle finden Sie unter Tipps/Modelle bauen.

 

Vierachswagen 1905